DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Fehler: DRUCKLÜFTER-FEHLER

Zuletzt aktualisiert a year ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFRJA

Die DRUCKLÜFTERFEHLER Fehlermeldung tritt auf, wenn der Drucklüfter (der an der Vorderseite des Extruders) keine UPM (Umdrehungen pro Minute)-Messwerte erhält. Dies kann dadurch verursacht werden, dass sich der Lüfter nicht dreht oder dass das Signalkabel (gelb) unterbrochen ist.

Fehlerbehebung

Inspektieren Sie das Druckgebläse visuell und vergewissern Sie sich, dass sich kein Schmutz oder Filamentteile darin verfangen haben, die das Drehen des Gebläses verhindern. Größere Teile können mit Pinzette, Staub kann mit Computerreinigerspray (Dosenluft) entfernt werden.

Halten Sie die Ventilatorschaufeln mit der Hand fest, während Sie darauf blasen, sonst könnten Sie den Motor beschädigen.

Steckverbinder

Es könnte nur eine schlechte Verbindung sein. Ziehen Sie den Anschluss des Drucklüfters am EinsyRAMBO ab und stecken Sie ihn dann wieder ein.

Gebrochenes Kabel

Wenn der Fehler auch nach dem Reinigen des Gebläses auftritt, prüfen Sie, ob er reproduzierbar ist, indem Sie das Gebläse in Einstellungen -> Temperatur -> Lüftergeschwindigkeit -> 255 anschalten und dann den Extruder mehrmals manuell entlang der X-Achse nach rechts und links bewegen.

Sehen Sie nach, ob der Lüfter irgendwann aufhört, sich zu drehen. Prüfen Sie auch die Kabel und wackeln Sie ein wenig mit dem Extruder-Kabelbündel. Der Übeltäter befindet sich normalerweise innerhalb des Kabelbaums in der Nähe des Extruderkörpers.

Wenn Sie einen der Lüfter durch ein Ersatzteil ersetzt haben, das die Drehzahlerfassung nicht unterstützt, können Sie die Überwachung im Menü LCD-Menü - Einstellungen - Lüfter prüfen ausschalten.

Drehzahl prüfen

Während das Gebläse wie im vorherigen Schritt beschrieben eingeschaltet ist, navigieren Sie zu Support -> Extruder info. Prüfen Sie, ob die Drehzahlanzeige für "Drucklüfter" bei etwa 3500 - 4200 UPM liegt und sich nicht drastisch ändert, wenn der Extruder bewegt wird. Die genaue Drehzahl kann variieren, aber jede große Änderung oder ein Nullwert ist ein Hinweis auf einen Bruch im Kabel.
Wenn Sie den Lüfter ersetzen müssen, können Sie unseren Anleitungen Wie man ein Druckkühlgebläse austauscht (MK3S/MK3S+) oder Wie man ein Druckkühlgebläse austauscht (MINI) folgen.
War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt