DE
  • English
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Original Prusa XL Elektronik

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 2 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENPLESITFR

Der Original Prusa XL ist mit mehreren Elektronikplatinen ausgestattet. Die Anzahl der Platinen hängt von der Anzahl der Werkzeuge ab.

Die Schächte der Elektronikplatinen sind mit einem Etikett versehen, das angibt, welche Komponente an den jeweiligen Schacht angeschlossen werden muss.

Drucker Rückseite

Sandwich-Platine

Die Sandwich-Platine ist die Hauptplatine mit PCIe-Schächten für andere Platinen (z.B. XLBuddy) sowie Anschlüssen für viele der Druckerkomponenten, darunter Motoren, Werkzeugköpfe, LCD und andere.

XLBuddy-Platine

Die XLBuddy-Platine ist die Hauptsteuerplatine des Druckers. Sie ist in den Schacht des Sandwich-Boards eingesteckt. Das Antennenkabel ist mit ihr verbunden.

XL Splitter-Platine (fünfköpfig)

Die fünfköpfige Version des XL ist mit der XL-Splitter-Platine ausgestattet. Die Dwarf-Platinen für die Nextruder 3, 4 und 5 sind daran angeschlossen. Die Platine wird in den Schacht des Sandwich-Boards gesteckt.

Die Einkopf- und Zweikopf-Versionen des XL sind nicht mit der XL-Splitter-Platine ausgestattet.

Werkzeugkopf

Dwarf-Platine

Jedes Werkzeug ist mit einer eigenen Steuerplatine, der Dwarf-Platine, ausgestattet. Ein XL-Drucker hat so viele Dwarf-Platinen, wie es Werkzeuge gibt. Alle Komponenten, die jeden Nextruder steuern, sind mit der jeweiligen Dwarf-Platine verbunden.

Cheese-Platine (Multi-Tool)

Bei den Multi-Werkzeug-Versionen des Original Prusa XL (Doppelkopf, Fünfkopf) ist jedes Werkzeug mit einer eigenen Cheese-Platine ausgestattet. Dazu gehören eine Platine, 3 sechseckige Positionierungsstifte, 2 Tragstifte und 2 Düsen-LEDs.

Jede Cheese-Platine ist mit ihrer entsprechenden Dwarf-Platine verbunden.

Die Cheese-Platine ist Teil des Tool Changer Mechanismus. Sobald die Stifte entfernt sind, bleibt die Cheese-Platine übrig. Unten sehen Sie eine Zeichnung der Cheese-Platine von der Rückseite und der Vorderseite.

Modulares-Bett-Platine

Die Modulares-Bett-Platine befindet sich unter dem Heizbett und steuert das Heizbett und seine Kacheln. Alle Heizbett-Segmente werden an diese Platine angeschlossen.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt