DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Abgetrenntes UV-LED-Panel #10321 (SL1/SL1S)

Menu
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 8 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFR

Was ist geschehen?

Der Drucker zeigt die Meldung an: Das UV-LED-Panel wird nicht erkannt.

Fehlername: Nicht angeschlossenes UV-LED-Panel

Fehlercode: #10321

Dieser Fehler wird angezeigt, wenn die UV-LED-Verbindung nicht gefunden werden kann.

Wie kann man den Fehler beheben?

Um an den Anschluss auf der A64-Logikplatine zu gelangen, müssen Sie die Abdeckung des Druckers entfernen. Öffnen Sie die acht M3x5b-Schrauben, mit denen die Abdeckung befestigt ist (lila Kreise). Achten Sie darauf, das USB & Stromkabel abzuziehen, bevor Sie die Abdeckung vollständig entfernen (orangefarbenes Quadrat).

Original Prusa SL1 Anschlüsse

Um auf die UV-LED zuzugreifen, verwenden Sie die Anleitung für Ihren Drucker: Auswechseln der UV-LED-Baugruppe (SL1) oder Auswechseln der UV-LED-Baugruppe (SL1S)

Original Prusa SL1S SPEED Anschlüsse

Überprüfen Sie den Anschluss des UV-LED-Kabels an die UV-LED-Baugruppe und an die Boost-Platine. Vergewissern Sie sich, dass beide Stecker bis zum Anschlag eingesteckt sind.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt