DE
  • English
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Getriebe-Ausrichtung (MK4)

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 9 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENPLITFRJA

Auf dem Original Prusa MK4 ist eine Getriebeausrichtung für vom Benutzer montierte oder gewartete Getriebe erforderlich. Diese Prozedur ist Teil des Selbsttests oder kann über LCD-Menü -> Steuerung -> Getriebekalibrierung eingeleitet werden.

Diese Funktion ist ab Firmware 4.6.4 verfügbar. Sie können sie von hier herunterladen.

Wenn der Vorgang gestartet wird, fordert der Drucker Sie auf, die Kalibrierung zu beginnen. Drücken Sie "Weiter". 

Lösen Sie die drei Schrauben des Getriebedeckels leicht um eine halbe Umdrehung, entriegeln und öffnen Sie dann die Spannrolle. Wenn Sie fertig sind, drücken Sie auf "Weiter". 

Der Drucker durchläuft die automatische Ausrichtung des Getriebes. Dieser Vorgang ist von außen nicht zu sehen. Sobald Sie dazu aufgefordert werden, ziehen Sie die drei Schrauben in dem auf dem Bildschirm angezeigten Muster an und schließen Sie die Spannrolle. 

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt