DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

Fehlermeldungen zur XYZ-Kalibrierung (MK3/MK3S/MK3S+)

Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 2 years ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFR

Aus Artikel XYZ Kalibrierung (MK3/MK3S/MK3S+)

Fehlermeldungen der anfänglichen XYZ-Kalibrierung

"XYZ-Kalibrierung fehlgeschlagen. Bett-Kalibrierungspunkt nicht gefunden."
= Der Drucker konnte den Anfangskalibrierungspunkt nicht perfekt bestimmen."

"XYZ-Kalibrierung fehlgeschlagen. Bitte konsultieren Sie das Handbuch."
= Kalibrierpunkt wurde überhaupt nicht gefunden.

"XYZ-Kalibrierung fehlgeschlagen. Linker vorderer Kalibrierpunkt nicht erreichbar."
"XYZ-Kalibrierung fehlgeschlagen. Rechter vorderer Kalibrierpunkt nicht erreichbar."
"XYZ-Kalibrierung fehlgeschlagen. Vordere Kalibrierpunkte nicht erreichbar."

= Drucker konnte linken, rechten oder vorderen Kalibrierpunkt nicht finden.

"XYZ-Kalibrierung beeinträchtigt. Linker vorderer Kalibrierpunkt nicht erreichbar."

"XYZ-Kalibrierung beeinträchtigt. Rechter vorderer Kalibrierpunkt nicht erreichbar."

"XYZ-Kalibrierung beeinträchtigt. Vordere Kalibrierpunkte nicht erreichbar."

= Ihr Drucker konnte die Erstkalibrierung abschließen. Ihr linker, rechter oder vorderer Kalibrierungspunkt war jedoch gerade an der Grenze, die Kalibrierung zu bestehen oder nicht zu bestehen. Das bedeutet, dass Sie Ihren Drucker verwenden können sollten. Wir raten Ihnen jedoch, die folgenden Tipps zur Verbesserung Ihrer XYZ-Kalibrierung zu beachten.

Fehlermeldungen zur Gitternetz-Bettnivellierung

"Bettnivellierung fehlgeschlagen. Sensor hat nicht ausgelöst. Fremdkörper an der Düse? Warten auf Reset."
"Bettnivellierung fehlgeschlagen. Sensor zu hoch ausgelöst. Warten auf Reset. Bettnivellierung fehlgeschlagen."
"Sensor abgetrennt oder Kabel gebrochen. Warten auf Reset."

= Ihr Drucker konnte die Erstkalibrierung abschließen. Es stimmt jedoch etwas mit der P.I.N.D.A.-Position nicht.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie müssen angemeldet sein, bevor Sie einen Kommentar hinzufügen können.
0
Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt