DE
  • English
  • Italiano
  • Polski
  • Français
Login

FINDA prüfen #04107 (MMU)

Menu
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 8 months ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENPLITFR

Was ist geschehen?

Der Selektor auf der MMU-Einheit muss sich bewegen oder neu positionieren, aber der SuperFINDA-Sensor hat unerwartet ein Filament in ihm entdeckt. Der Selektor kann nicht weiterfahren, weil sich möglicherweise ein Filament darin befindet.

Wie kann man das Problem beheben?

Sie können den FINDA-Status überprüfen, indem Sie das Kontrolllicht auf der Oberseite des Geräts oder auf dem LCD überprüfen.

Wenn sich kein Filament unter dem SuperFINDA-Sensor befindet, sein Status aber immer noch 1 ist, überprüfen Sie den Selektor auf Filamentreste oder Ablagerungen.

Nötigenfalls kalibrieren Sie den superFINDA neu, indem Sie das Kapitel Montageanleitung zur Neukalibrierung des SuperFINDA-Sensors befolgen.

Befreien Sie den Selektor von Filament oder Ablagerungen, die dazu führen, dass der SuperFINDA-Sensor ausgelöst bleibt.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt