DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

Aufheizfehler Bett #13201 (MK4) #21201 (MK3.9) #23201 (MK3.5)

Menu
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 23 days ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFRJA

Was ist geschehen?

Der Drucker zeigt die Meldung "Überprüfen Sie die Verdrahtung des Heizbettes & Thermistors auf mögliche Schäden."

Fehlername: Fehler beim Vorheizen des Bettes

Fehlercode: #13201 (MK4) #21201 (MK3.9) #23201 (MK3.5)

Diese Meldung wird angezeigt, wenn der Drucker während des Vorheizens 20 Sekunden lang nicht mehr als 2 ºC ansteigt. Die Heizung wird angehalten, damit das Problem behoben werden kann.

Wie behebt man das Problem?

Stellen Sie sicher, dass die Umgebungstemperatur am Standort des Druckers stabil ist und über 10 ºC liegt.

Dieser Fehler kann durch eine Beschädigung des Heizbett-Thermistors oder des Heizbett-Stromkabels verursacht werden.

Die regelmäßige Wartung des Druckers kann diese Art von Problemen verhindern.

Überprüfen Sie am Heizbett Folgendes:

  • Prüfen Sie, ob der Thermistor fest unter dem Goldenen Kaptonband
  • sitzt.

  • Stellen Sie sicher, dass die Unterlegscheibe oberhalb des runden Kabelsteckers angeschraubt ist, nicht darunter.
  • Prüfen Sie, ob die M3nN Mutter die Schraube festhält.
  • Gehen Sie auf die xBuddy-Platine. Überprüfen Sie die Heizbett-Stromkabel, den Heizbett-Thermistor, und die Sicherung, die das Heizbett schützt.

Sollten alle Punkte korrekt sein, liegt möglicherweise ein interner Bruch in einem der Kabel vor. Wenn Sie kein Multimeter haben, können Sie die Kabel mit dem folgenden Test überprüfen: 

  1. Blasen Sie mit einem Föhn heiße Luft auf das Heizbett.
  2. Überprüfen Sie dabei, ob sich die Temperatur auf dem LCD-Bildschirm ändert.
  3. Wenn es eine positive Temperaturveränderung gibt, bedeutet dies, dass der Thermistor des Heizbetts funktioniert. In diesem Fall ist die Heizung defekt.
  4. Wenn es überhaupt keine Veränderung gibt, ist der Heizbett-Thermistor defekt.

Multimeterprüfung

Wenn Sie ein Multimeter zur Verfügung haben, können Sie den Widerstand der Kabel mit Hilfe der Anleitung Multimeter-Verwendung überprüfen.

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt