DE
  • English
  • Čeština
  • Español
  • Italiano
  • Polski
  • Français
  • 日本語
Login

I2C Senden fehlgeschlagen #13311 (MK4) #21311 (MK3.9) #23311 (MK3.5)

Menu
Relevant für:
Zuletzt aktualisiert 23 days ago
Dieser Artikel ist auch in folgenden Sprachen verfügbar: 
ENCSPLESITFRJA

Was ist geschehen?

Auf dem Original Prusa MK4/MK3.9/MK3.5 wird der I2C-Bus für die Kommunikation der xBuddy-Platine mit anderen Druckerkomponenten verwendet. Wenn beim Senden von Daten von der xBuddy-Platine ein Fehler auftritt, zeigt der Drucker die Meldung an: "HAL hat beim Senden von Daten über I2C einen I2C-Fehler festgestellt."

Fehlername: I2C Senden fehlgeschlagen

Fehlercode: #13311 (MK4) #21311 (MK3.9) #23311 (MK3.5)

Wie behebt man den Fehler? 

Ein Neustart des Druckers sollte den Fehler beheben, und es ist nicht zu erwarten, dass er erneut auftritt. Falls ein Neustart den Fehler nicht behebt, wenden Sie sich bitte an unseren Kundensupport, wir kümmern uns dann darum. 

War dieser Artikel hilfreich?

Kommentare

Sie haben noch Fragen?

Sie haben noch Fragen?

Wenn Sie eine Frage zu etwas haben, das hier nicht behandelt wird, sehen Sie sich unsere zusätzlichen Ressourcen an.
Und wenn das nicht ausreicht, können Sie über die Schaltfläche unten oder an die [email protected] eine Anfrage senden.

Kontakt